Alles über Schweizer Musik

Action Swiss Music

Posted in: Blog

Schweizer Musikerinnen und Musiker stehen für Erfolg

Unbenannt-1

Die meisten sind erfolgreich, einige sind berühmt und viele sind bekannt. Wer an die Schweiz und Musik denkt, dem fällt als erstes sicher das Jodeln ein. Aber dabei geht die erfolgreiche Musik in der Schweiz heute weit darüber hinaus: Jazz, Rap, Pop, Klassik und alles, was dazwischen liegt.
Musiker denken häufig nur an das Erreichen eines Ziel: Und zwar Erfolg und Anerkennung mit ihrer selbst komponierten Musik und den dazugehörigen Texten zu finden. In der Schweiz ist das in jeder Musik-Sparte ganz vielen Künstlern gelungen.

Einer der erfolgreichsten Musiker ist Andreas Vollenweider, Schweizer Musiker, Komponist, Produzent und Arrangeur. 1987 wurde er als einziger Schweizer Komponist und Musiker mit einem Grammy Award geehrt und ausgezeichnet. Er hat es geschafft und eine eigene und unverwechselbare Musikrichtung kreiiert.

C h a n s o n s

Stephan Eicher – (Rock-) Chansonnier. Er singt seine Lieder auf Französisch, Deutsch, Englisch, Italienisch und Berndeutsch.

P o p, R o c k und H i p-H o p

Züri West – eine der erfolgreichsten Rockbands aus Bern mit Texten in Berndeutsch.
Krokus – eine Hard-Rock-Band. Ihre größten Erfolge hatten sie in der ersten Hälfte der 1980er Jahre.
Yello – Musiker-Duo. Das Wort Yello ist ein Wortspiel und steht für „a yelled Hello“ („ein gebrülltes Hallo“).
DJ BoBo – erfolgreicher Pop- und Eurodance-Musiker sowie Musikproduzent. Sein richtiger bürgerlicher Name lautet Peter René Baumann.
Gotthard – eine Hard-Rock-Band aus Lugano im Kanton Tessin. In den 1990er Jahren avancierten sie zum Aushängeschild des Schweizer Hard Rock.
Stefanie Heinzmann – Pop- und Soulsängerin.
Bligg – bürgerlicher Name: Marco Bliggensdorfer ist ein Hip-Hop- Musiker aus Zürich.

V o l k s m u s i k

Peter Zinsli – war der bekannteste Schweizer Volksmusiker und Schwyzerörgelispieler aus dem Kanton Graubünden.
Carlo Brunner – ist der Ländlerkönig und erhielt 2012 die bedeutendste nationale Auszeichnung im Bereich der Schweizer Folklore, den „Goldenen Violinschlüssel“ (siehe Wikipedia).
Francine Jordi – Sängerin und Komponistin von Schlagern und volkstümlicher Musik.

K l a s s i k

Arthur Honegger – war ein Komponist. Er komponierte rund 200 Werke, die ihn als bedeutenden Vertreter des Groupe des Six ausweisen. Er ist auf der Schweizer 20-Franken-Note abgebildet.

J a z z

Jazz wurde in der Schweiz erst nach den 30er-Jahren populär und hatte eine Reihe international bekannter Jazzmusiker hervorgebracht:
George Gruntz, Irène Schweizer, Hans Koch , Norbert Mösling , Thierry Lang, Heiri Känzig oder beispielsweise Erika Stucky.

Have your say